16.35. Der Ersatz der Schutzvorrichtungen


Расположение предохранителей в блоке предохранителей и реле под панелью приборов
Die Abb. 15.40. Die Anordnung der Schutzvorrichtungen im Block der Schutzvorrichtungen und das Relais unter dem Paneel der Geräte


Die Mehrheit der Schutzvorrichtungen und einige Relais sind im Salon des Autos links unter dem Steuerrad (der Abb. 15.40) bestimmt. Der Block der Schutzvorrichtungen und das Relais ist von der linken hinteren Seite der motorischen Abteilung für amortisatornoj von der Theke gelegen. Vor dem Ersatz der Schutzvorrichtung oder das Relais werden die Zündung und alle Konsumenten der Elektroenergie (zum Beispiel, den Radioapparat) abstellen.

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Von der Pinzette (befindet sich im Deckel des Blocks der Schutzvorrichtungen) oder den Flachzangen erreichen Sie die durchbrennende Schutzvorrichtung aus der Halterung vorsichtig.
2. Stellen Sie in die Halterung die neue Schutzvorrichtung ein, die auf die selbe Kraft des Stromes berechnet ist. Sie folgen auf die richtige Anlage der Schutzvorrichtung.
3. Wenn die neue Schutzvorrichtung sofort durchbrennen wird, prüfen Sie vielleicht Sie haben die Schmelzsicherung festgestellt, die auf die kleinere Kraft des Stromes des Schutzes berechnet ist. Wenn die bestimmte Schutzvorrichtung wieder durchbrennen wird, prüfen Sie die elektrische Kette, die mit der Schutzvorrichtung geschützt wird (die Abb. 15.40, 15.42, 15.43 und die Tabelle 15.3, 15.4, 15.6).




Расположение предохранителей в блоке предохранителей и реле в моторном отсеке
Die Abb. 15.42. Die Anordnung der Schutzvorrichtungen im Block der Schutzvorrichtungen und das Relais in der motorischen Abteilung



Расположение блока предохранителей в моторном отсеке двигателя Zetec-SE
Die Abb. 15.43. Die Anordnung des Blocks der Schutzvorrichtungen in der motorischen Abteilung des Motors Zetec-SE