16.28. Die Kontrollapparaturen und die Verwaltungsorgane

Die Arbeit der Mehrheit der Elemente des Autos Fiesta wird kontrolliert. Es erhöht die Sicherheit des Fahrens des Autos, da es während der Bewegung die Aufmerksamkeit nur auf der kleinen Anzahl der Register und der Kontrolllampen zu konzentrieren ist genügend. Wenn die Kontrolllampe in der Kombination der Geräte aufflammt, man muss so schnell wie möglich bestimmen und den Grund des Defektes entfernen.

Die Kontrolllampen des ungenügenden Drucks des Öls, des Airbags und ABS
Die Kontrolllampen des ungenügenden Drucks des Öls, des Airbags und ABS flammen beim Einschluss der Zündung auf und nach der unbedeutenden Zeit erlöschen. Wenn sie nicht aufgeflammt sind oder blinzeln während der Bewegung, bedeutet, in den Systemen der Defekt. In diesem Fall muss man sich sofort an das Servicezentrum wenden.

Die falschen Informationen in der Kombination der Geräte
Manchmal informieren die Kontrollgeräte nicht den Fahrer über den Zustand der von ihnen kontrollierten Systeme richtig, für diese Fälle oder sind die entsprechenden Sensoren und die Leitung beschädigt, oder die fehlerhaften Sensoren übergeben die falschen Informationen. Wenn Sie bemerkt haben, dass viele Register nicht richtig gleichzeitig arbeiten, kann Grund die Abweichungen der Anstrengung im Bordnetz des Autos, zum Beispiel, sein wenn der Regler der Anstrengung fehlerhaft ist. Wenn es den Grund der falschen Arbeit der Geräte so sofort bestimmen muss.

Die visuale Prüfung vor der Fahrt 

Панель приборов автомобиля Fiesta Ghia
Die Abb. 15.30. Das Paneel der Geräte des Autos Fiesta Ghia


Bevor Sie die Bewegung beginnen werden, ist von der äußerlichen Besichtigung aufmerksam prüfen Sie die Arbeit der Geräte in der Kombination der Geräte (hängt die Anzahl der Register von der Ausstattung des Autos Fiesta) (die Abb. 15.30 ab).
1. Überzeugen sich, dass die Stunden arbeiten.
2. Beim Einschluss der Zündung auf etwas Sekunden sollen die folgenden Kontrolllampen aufflammen: die Läden der Batterie, des Notfallens des Drucks des Öls, stojanotschnogo die Bremsen (beim Einschluss stojanotschnogo die Bremsen), des Airbags und ABS. Im Auto Fiesta mit dem Dieselmotor vor dem Start des Motors brennen etwas Sekunden die Kontrolllampe der vorläufigen Anwärmung des Motors.
3. Das Register des Niveaus des Brennstoffes soll ebenso, wie und bei der ausgeschalteten Zündung funktionieren.
4. Vergessen Sie nicht die Schalter des Notblinkens, des Heizgerätes der Heckscheibe, der Nebellampen zu prüfen, (wenn sind sie) und protiwotumannych der hinteren Laternen bestimmt. Prüfen Sie, ob die entsprechenden Kontrolllampen arbeiten.
5. Prüfen Sie die Beleuchtung des Paneels der Geräte und des Fahrerplatzes.
6. Versetzen Sie den Hebel des linken kombinierten Umschalters und prüfen Sie die Kontrolllampen der Fahrtrichtungsanzeiger und des entfernten Lichtes der Scheinwerfer.
7. Überzeugen sich, dass die Kontrolllampen des Ladens der Batterie und der ungenügende Druck des Öls nach dem Start des Motors erlöschen. Ob die Kontrolllampe des Airbags und der Arbeit ABS erlischt? Ob die Kontrolllampe der vorläufigen Anwärmung nach dem Start des Dieselmotors erlischt?

DER PRAKTISCHE RAT
Es brennen die Kontrolllampen nicht
Die Kontrolllampe des Notfallens des Drucks des Öls.
Werden die Zündung einschalten, schalten Sie die Leitung vom Sensor des Drucks des Öls aus und verbinden Sie es mit "der Masse". Wenn die Kontrolllampe aufflammt, bedeutet, es ist der Sensor des Drucks des Öls fehlerhaft — muss man es ersetzen. Wenn die Kontrolllampe noch nicht brennt, prüfen Sie die Leitungen, den stromführenden Film der Kombination der Geräte und die Lampe konsequent. Der Sensor des Drucks des Benzinmotors ist auf dem Block der Zylinder neben dem Flansch des fetten Filters, im Dieselmotor — im unteren Vorderteil des Motors neben dem Brennstofffilter gelegen.
Die Kontrolllampe der Reserve des Brennstoffes.

Расположение контактного разъема указателя уровня топлива
Die Abb. 15.31. Die Anordnung des Kontaktsteckers des Registers des Niveaus des Brennstoffes


Es ist das Register des Niveaus des Brennstoffes oder der Sensor im Tank, möglich, infolge des Einkeilens des Schwimmers oder des Abhangs der Leitung der Abgabe der Anstrengung fehlerhaft. Im Register der Reserve des Brennstoffes ist nur die Suche der begrenzten Zahl der Defekte möglich. Für den Zugang auf den Sensor des Niveaus des Brennstoffes nehmen Sie den Bezug unter dem Rücksitz ab, schalten Sie den Stecker aus und mit Hilfe des universellen Messgerätes prüfen Sie die Leitungen und den Sensor (die Abb. 15.31).
Andere Kontrolllampen.
In erster Linie prüfen Sie die Schmelzsicherungen, die die elektrischen Ketten der Kontrolllampen schützen, dann den Zustand der Kontakte der Stecker der Leitungen, die Leitungen und die Elemente der Sensoren. Dazu verwenden Sie das universelle Messgerät. Wenn Sie den Defekt gefunden haben, kann man die Mehrheit der Sensoren selbständig ersetzen. Aber hoffen Sie auf das elektrische Schema der Kombination der Geräte nicht allzu, konsultieren Sie sich im Servicezentrum besser.