15.19. Der Ersatz des Bremsleistens der Scheibenbremsen


Передний дисковый тормоз
Die Abb. 14.17. Die Vorderscheibenbremse: 1 – die Bremsdisk; 2 – die Klemme; 3 – der äusserliche Bremsleisten; 4 – der innere Bremsleisten; 5 – die Grubenbauplatte; 6 – der Stutzen prokatschki; 7 – der Bolzen; 8 – der Support; 9 – die spannkräftige Grubenbauklammer


Unbedingt ersetzen Sie allen Leisten auf einer Achse des Autos, selbst wenn nur ein Leisten abgenutzt ist. Andernfalls wird es zu verschiedenen Koeffizienten der Reibung auf den Rädern bringen, dass beim intensiven Bremsen das Auto zur Seite fortführen wird. Wenn der Bremsleisten nochmalig festgestellt werden wird, ist es vor ihrer Abnahme promarkirowat notwendig. Während die ersten 500 km des Laufes ändert sich die Struktur des neuen Bremsleistens unter der Einwirkung der Wärme, deshalb vermeiden Sie zu dieser Zeit die häufigen intensiven Bremsen. Andernfalls kann der Bremsleisten schnell erhärten, was die Kennziffern des Bremsens verschlimmern wird. Sorgfältig folgen Sie darauf, dass alle Ersatzteile des Bremssystems originell sind und sind zur Anwendung (der Abb. 14.17) erlaubt.

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Auf der ebenen horizontalen Oberfläche schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des Vorderrads, dann heben Sie den Vorderteil des Autos und festigen Sie auf den Stützen. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung heraus und nehmen Sie das Rad ab.
2. Ziehen Sie das Steuerrad heraus, um den Zugang auf den Bremsleisten zu erleichtern.
3. Vom Schraubenzieher mit der engen Schneide nehmen Sie die spannkräftige Grubenbauklammer vom Support ab.

Расположение защитных колпачков (1), закрывающих направляющие пальцы (2) крепления суппорта переднего тормоза
Die Abb. 14.18. Die Anordnung schutz- kolpatschkow (1), (2) die richtenden Finger schließenden Befestigungen des Supportes der Vorderbremse


4. Von der inneren Seite des Supportes nehmen Sie schutz- kolpatschki 1 (die Abb. 14.18) von beiden richtenden Fingern des Supportes ab.
5. Ziehen Sie die richtenden Finger 2 heraus.
6. Nehmen Sie den Bremssupport ab. Bei der Abnahme des Supportes kann der äusserliche Bremsleisten in richtend des Bremsleistens bleiben.
7. Nehmen Sie den äusserlichen Bremsleisten aus dem Support heraus.
8. Heben Sie den Support und dem weichen Draht podwjaschite es zur Vordertheke. Der Support soll auf dem Bremsschlauch nicht hängen. Der Bremsschlauch soll oder perekrutschiwatsja nicht gespannt werden. Falls notwendig erreichen Sie den Bremsschlauch aus dem Träger amortisatornoj die Theken.
9. Nehmen Sie den inneren Bremsleisten mit gleitend des Kolbens des Supportes ab.
10. Reinigen Sie vom Spiritus (keinesfalls vom Benzin) und dem alten Lumpen oder der harten Zahnbürste richtend brems- den Leisten auf dem Support. Vom Schraubenzieher entfernen Sie spekschujussja die Schale des Staubes vorsichtig.

       DIE WARNUNG
Beschädigen Sie schutz- uplotnitelnoje den Ring des gleitenden Kolbens nicht.

11. Prüfen Sie die Bremsdisk auf das Vorhandensein des Schmierens, des Schmutzes und der Risse.
12. Bei der Anlage des neuen Bremsleistens mit Hilfe des festen Schraubenziehers oder des Griffes des Hammers drücken Sie den gleitenden Kolben in den Zylinder des Supportes akkurat vollständig ein. Bemühen Sie sich dabei, den Kolben und schutz- kolpatschok nicht zu beschädigen.

       DIE WARNUNG
Bei wdwiganii des Kolbens wird die Bremsflüssigkeit aus dem Bremszylinder in den Behälter verdrängt, deshalb ständig beobachten Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter, falls notwendig ein wenig pumpen Sie sie aus.

13. Stellen Sie in richtend den inneren Bremsbelag ein. Vorläufig schmieren Sie die verknüpften Oberflächen konsistentnoj mit dem Schmieren (der kupfernen Paste) ein, sich bemühend, zur Disk und den Reibungslaschen nicht zu geraten.

Суппорт и тормозные колодки переднего дискового тормоза
Die Abb. 14.19. Der Support und der Bremsleisten der Vorderscheibenbremse: 1 – der Support; 2 – der innere Bremsleisten; 3 – richtend des Bremsleistens; 4 – der äusserliche Bremsleisten; 5 – die Bremsdisk


14. Stellen Sie den äusserlichen Bremsleisten auf richtend des Leistens (der Abb. 14.19) fest.
15. Stellen Sie auf die Stelle den Support fest und festigen Sie von seinen zwei richtenden Fingern auf richtend des Bremsleistens. Vergessen Sie nicht, schutz- kolpatschki festzustellen.

Места крепления пружинной крепежнойскобы в направляющейтормозныхколодок
Die Abb. 14.20. Die Aufnahmestellen spannkräftig grubenbau-
Die Klammern in der Richtenden
Brems-
Des Leistens


16. Stellen Sie die spannkräftige Grubenbauklammer in den Bremssupport ein., Nachdem die spannkräftige Klammer in beiden Öffnungen festgelegt werden wird, drücken Sie sie unter richtend des Bremsleistens ein, wird anders der Verschleiß des äusserlichen Bremsleistens automatisch (die Abb. 14.20) nicht reguliert werden.
17. Mehrmals drücken Sie auf das Bremspedal, damit der Bremsleisten an die Bremsdisk gedrückt wurde.
18. Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter. Wenn es notwendig ist, entfernen Sie sprinzowkoj die Bremsflüssigkeit bis zum Zeichen «MIN» oder ergänzen Sie der frischen Bremsflüssigkeit bis zum Zeichen «МAX».
19. Stellen Sie die Räder fest und senken Sie das Auto.
20. Vorsichtig prirabotajte der neue Bremsleisten. Auf dem nebensächlichen Weg mehrmals bremsen Sie das Auto von der Geschwindigkeit 100 Kilometer je Stunde bis zur Geschwindigkeit 50 Kilometer je Stunde fliessend ab. Zwischen den Bremsen gestatten Sie den Bremsen, abzukühlen.