15.14. Die Abnahme des Behälters für die Bremsflüssigkeit vom Hauptbremszylinder

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Schalten Sie den Kontaktstecker des Sensors des Niveaus der Bremsflüssigkeit vom Pfropfen aus.
2. Wenden Sie den Pfropfen ab. Legen Sie den Pfropfen mit dem Sensor des Niveaus der Bremsflüssigkeit auf den Kopf des Blocks der Zylinder nicht, da die Bremsflüssigkeit die Kontakte beschädigen kann.
3. Sprinzowkoj entfernen Sie die Bremsflüssigkeit aus dem Behälter.
4. Zur Seite geneigt, schalten Sie den Behälter vom Hauptbremszylinder aus und vorsichtig heben Sie es.

Главный тормозной цилиндр
Die Abb. 14.14. Der Hauptbremszylinder: 1 – die erste Bremskontur; 2 – die zweite Bremskontur; 3 – uplotnitelnoje der Ring des Kolbens; 4 – teilend uplotnitelnoje der Ring


5. Bei der Anlage stellen Sie die neuen Anschlussbüchse in die Öffnungen des Hauptbremszylinders (die Abb. 14.14) ein. Dazu schmieren Sie mit ihrer Bremsflüssigkeit ein.
6. Stellen Sie den Behälter der Bremsflüssigkeit in die Anschlussbüchse auf dem Hauptbremszylinder ein, drücken Sie auf ihn bis zu saschtschelkiwanija der Riegel.
7. Schrauben Sie auf den Behälter den Pfropfen an. Prüfen Sie die Arbeit des Schalters der Kontrolllampe, auf die Mitte des Pfropfens gedrückt.
8. Entfernen Sie die Luft aus dem Hydroantrieb der Bremsen.