17.4. Der Lüfter

Die Zirkulation der Luft im Salon aller Modelle des Autos Fiesta gewährleistet der zentrifugale Vierschnelllüfter. Der Lüfter ist im Zentrum unter dem Paneel der Geräte neben der Scheidewand der motorischen Abteilung, vor dem Heizkörper des Heizkörpers gelegen. Die zusätzlichen Resistoren ändern die gereichte Anstrengung stufenartig, was die Veränderung der Frequenz des Drehens des Elektromotors des Lüfters gewährleistet. Auf der vierten Geschwindigkeit arbeitet der Lüfter mit der maximalen Frequenz des Drehens. Die Macht des Lüfters packt für die Versorgung der Zirkulation der Luft im Salon unabhängig von der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos immer.

Die Abnahme des Lüfters

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Wenn der Lüfter nicht arbeitet, prüfen Sie zuerst die Schmelzsicherung des Lüfters unter dem Paneel der Geräte (die Schutzvorrichtung №16).
2. Wenn die Schutzvorrichtung intakt ist, prüfen Sie den Umschalter des Lüfters. Dazu muss man die Steuereinheit abnehmen.

Расположение универсального контактного разъема (вверху) переключателя вентилятора
Die Abb. 16.6. Die Anordnung des universellen Kontaktsteckers (oben) des Umschalters des Lüfters


3. Schalten Sie vom Umschalter den universellen Kontaktstecker aus und prüfen Sie das Vorhandensein der Anstrengung auf seinen Kontakten (der Abb. 16.6). Wenn es keine Anstrengung gibt, prüfen Sie den Zustand der Leitung vom Block der Schutzvorrichtungen.
4. Vom universellen Messgerät prüfen Sie die Arbeit der Kontaktgruppen bei allen Lagen des Umschalters.
5. Den fehlerhaften Umschalter ersetzen Sie besser, da die Praxis vorführt, dass es keinen Sinn gibt, den fehlerhaften Schalter zu reparieren.

Расположение болта (1) крепления переключателя и направление поворота (2) при одновременном нажатии для снятия переключателя с блока управления
Die Abb. 16.7. Die Anordnung des Bolzens (1) Befestigungen des Umschalters und die Richtung der Wendung (2) auf den gleichzeitigen Druck für die Abnahme des Umschalters von der Steuereinheit


6. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Umschalters heraus, drücken Sie und gleichzeitig drehen Sie den Umschalter im Uhrzeigersinn um, nehmen Sie es von der Steuereinheit (der Abb. 16.7) ab.
7. Wenn der Umschalter intakt ist, prüfen Sie die Vereinigung mit "der Masse" des Elektromotors des Lüfters.
8. Wenn die Vereinigung mit "der Masse" sicher, bedeutet, es ist der Elektromotor des Lüfters (fehlerhaft haben die Kohlenbürsten verbrannt sind oder die Windungen des Wickelns des Ankers geschlossen). Wir empfehlen, den Elektromotor im Werkstattwagen zu ersetzen.