7.3. Die Prüfung der Dichtheit des Systems der Abkühlung

20 000 km, 12 Monate
DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Prüfen Sie den Zustand und die Zuverlässigkeit der Befestigung der Schläuche des Systems der Abkühlung auf dem Heizkörper und dem Motor, sowie der Schläuche, die zum Heizkörper des Heizkörpers gehen. Das Ausfließen ist es leicht, nach den Ablagerungen der weißen Farbe um die nicht dichte Stelle zu bestimmen.

Сжатие горячего шланга системы охлаждения для выявления трещин
Die Abb. 6.3. Die Kompression des heissen Schlauches des Systems der Abkühlung für die Aufspürung der Risse


2. Überzeugen sich in der Abwesenheit der Risse auf den Schläuchen. Wenn, zusammenpressend und die Schläuche biegend, überzeugen sich, dass sie hart und brüchig, sie (die Abb. 6.3 ersetzen Sie).
3. Prüfen Sie, dass alle Schläuche auf die Stutzen bis zum Anschlag hinaufgerückt sind.
4. Prüfen Sie, dass alle Schläuche von den Kummeten sicher gefestigt sind. Beim vollen Arbeitsdruck im System der Abkühlung unzuverlässig festgezogen oder porschawewschije können die Kummete den Schlauch auf dem Stutzen nicht festhalten, als dessen Ergebnis der Verlust der kühlenden Flüssigkeit geschehen wird. Die beschädigten Kummete muss man sofort ersetzen.