4.6. Der Abgang für lakokrassotschnym von der Deckung

Die Dauerpflege für lakokrassotschnym von der Deckung ist eine Arbeit, die sich immer, da matt rechtfertigt, mit den Kratzern lakokrassotschnyje verschlimmern die Oberflächen das Aussehen des Autos Fiesta wesentlich. Die neue Oberfläche fordert die große Aufmerksamkeit nicht. Der genügend ständigen Wäsche und der Beseitigung der Spuren von den Schlägen der Steine, der Flecke des Asphalts und der Reste der Insekten. Den Abgang für lakokrassotschnym von der Deckung muss man sofort nach der Wäsche des Autos beginnen. Die Sonne, den Regen, das Salz auf den Wegen, den Schmutz und andere negative Einwirkung der Umwelt machen die schwarze Sache, deshalb lakokrassotschnoje fordert die Deckung das gründliche Reinigen ständig.

Cредство zum Abgang für lakokrassotschnym von der Deckung
Welches Mittel zu wählen — hängt vom Zustand Ihres Autos ab. Der neuen, gut erhalten bleibenden Deckung ist es weich polirolja genügend. Er ebnet die kleine Ungleichmäßigkeit lakokrassotschnogo die Deckungen, die sich vom Unwetter und der mechanischen Einwirkungen bildeten. Außerdem schließen die modernen Polyrollen die Wachskomponenten ein, die lakokrassotschnoje die Deckung konservieren. Für die neue Deckung bringt die Anwendung des starken Reinigungsmittels zu seiner Beschädigung — für die alten eine Menge habenden Risse, es in Mal, da das Ergebnis seiner Anwendung glänzend wird.

Der gründliche Abgang für lakokrassotschnym von der Deckung
Vor allem, das Reinigungsmittel gilt wie die Polyrolle, seine Rezeptur enthält die verhältnismäßig großen Teilchen des Schleifmittels, das die starken Verschmutzungen entfernt. Bevor Sie sich perekrassit das von der Zeit gerüttelte Auto entscheiden, versuchen Sie, das qualitative Reinigungsmittel zu verwenden. In der Regel, die Reinigungsmittel enthalten die konservierenden Komponenten nicht. Deshalb vorbereitet (gereinigt) lakokrassotschnoje wird die Deckung in der zweiten Etappe mit dem Autowachs abgedeckt.

Die schädliche Einwirkung der Sonne auf lakokrassotschnoje die Deckung
Bei neu oder wieder hergestellt lakokrassotschnom die Deckung ist es zwei-drei Male in Jahr empfehlenswert, die Konservierung durchzuführen. Sie unterstützt den Glanz und optimiert den Schutz der Deckung auf lange Zeit. Die Mehrheit der Polyrollen und der Reinigungsmittel in der hellen Sonne wirken sehr aggressiv auf lakokrassotschnoje die Deckung ein. Deshalb führen Sie die Arbeiten besser im Schatten oder in der Garage durch, dort haben die Verbindungen keine Chancen, lakokrassotschnoje die Deckung Ihres Autos Fiesta zu beschädigen.

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Sorgfältig waschen Sie aus und trocknen Sie das Auto aus.
2. Auf verhältnismäßig prüfen Sie nicht die sich auffallende Stelle zunächst, wie lakokrassotschnoje die Deckung mit polirolem zusammenwirkt.
Sie tragen nur die feine Schicht des Mittels auf, da zu sehr die große Menge des Reinigungsmittels soschlifowywajet bolschi die Schicht lakokrassotschnogo die Deckungen, als gefordert wird. Besser reinigen Sie die Oberfläche in etwas Aufnahmen.
3. Sie tragen die Polyrolle oder das Reinigungsmittel von der baumwollenen und synthetischen Watte (die Tupfer vom Umfang um der Faust) auf. Reiben Sie das Mittel von den kreisförmigen Bewegungen mit dem leichten Druck ein. Immer bearbeiten Sie nur die kleine Fläche.
4. Schon bildet sich nach der kurzen Zeit der Handlung die trockene weiße Schicht des Mittels, die von den kreisförmigen Bewegungen poliert wird. Bei stark beschädigt lakokrassotschnom die Deckung werden die Ränder beachten. Bearbeiten Sie eine Stelle viel zu lange, anders soschlifujete die Deckung bis zur Grundierung nicht.
5. Regelmäßig tauschen Sie oder drehen Sie die wattierte Kugel um, da seine Oberfläche von den Teilchen polirolja oder des Reinigungsmittels verunreinigt wird.
6. Für die Entfernung bleibend polirowalnogo des Stoffes und der Fasern der Watte Ende Arbeit reiben Sie die Oberfläche vom reinen baumwollenen Lappen ab.

Die Konservierung lakokrassotschnogo die Deckungen
1. Tragen Sie auf die Watte das Autowachs auf. Die Umfänge der bearbeiteten Oberfläche hängen vom verwendeten Mittel ab.

Нанесение ватным тампоном консерванта круговыми движениями с легким нажимом на участки поверхности площадью 0,5 м2
Die Abb. 3.12. Das Auftragen vom wattierten Tupfer des Konservierungsmittels von den kreisförmigen Bewegungen mit dem leichten Druck auf die Grundstücke der Oberfläche von der Fläche 0,5 м2


2. Sie tragen das konservierende Mittel mit dem leichten Druck von den kreisförmigen Bewegungen auf: das gleichmäßige Auftragen erhöht den Glanz lakokrassotschnogo die Deckungen des Autos (die Abb. 3.12)

       DIE WARNUNG
Die Mittel der Konservierung haben den hohen Inhalt der Lösungsmittel, deshalb in den geschlossenen Räumen sorgen Sie für die ausreichende Lüftung.


Натирание ватным тампоном белого слоя консерванта до получения идеального блеска
Die Abb. 3.13. Natiranije vom wattierten Tupfer der weißen Schicht des Konservierungsmittels bis zum Erhalten des idealen Glanzes


Damit die Deckung durchsichtig und ohne potekow war, reiben Sie die weiße Schicht des Mittels blitzblank von den großen wattierten Tupfern. Wenn polirowotschnoje die Bewegung erschwert wird, drehen Sie um oder tauschen Sie den wattierten Tupfer (die Abb. 3.13).
3. Die Watte leicht mit dem kleinen Widerstand soll auf der Deckung gleiten. Deshalb drehen Sie den wattierten Tupfer öfter um und rechtzeitig tauschen Sie es.
4. Wenn nach dem Auftragen des Konservierungsmittels auf der Deckung die Streifen oder oblakoobrasnyje die Flecke blieben, besteht der Grund in den verschmutzten Teilchen der Farbe, die vom vorhergehenden Polieren blieb. Diese Stellen bearbeiten Sie von diesem polirowotschnoj von der Paste noch einmal.

Повторная обработка хлопчатобумажной тряпкой отполированной поверхности для удаления слоя консерванта и волокон ваты
Die Abb. 3.14. Die nochmalige Bearbeitung vom baumwollenen Lappen der polierten Oberfläche für die Entfernung der Schicht des Konservierungsmittels und der Fasern der Watte


Zum Schluss polieren Sie die Oberfläche vom baumwollenen Lappen noch einmal. Davon Sie entfernen Sie die bleibende Schicht des Konservierungsmittels und, natürlich, der Faser der Watte (der Abb. 3.14).

Мягкая полировка лакокрасочного покрытия
Die Abb. 3.15. Das weiche Polieren lakokrassotschnogo die Deckungen


Wenn beim Auftragen auf lakokrassotschnuju die Oberfläche das konservierende Mittel in die Tröpfchen, die oberflächliche Anstrengung der Deckung viel zu groß herunterrollt. In diesem Fall versuchen Sie vor der Konservierung, diese Stelle vom weichen Polieren (Abb. 3.15) zu bearbeiten.