4.2. Die Wäsche des Autos

Die Wäsche des Autos in der Straße jetzt in vielen Städten ist untersagt. Dazu gibt es die schwerwiegenden Gründe: während der Wäsche zusammen mit dem schmutzigen Wasser in die Kanalisation geraten die Reste des Öls und andere schädliche Stoffe. Deshalb die automatische Wäsche — die gute Lösung des Problems. Die verwendete Anzahl des Wassers — ausreichend, den Prozess — vorsichtig. Die Ölabscheider und die Systeme der Wasservorbereitung sorgen sich um den Schutz der Umwelt. Außerdem kann man verschiedene Programme der Wäsche wählen.

Das endgültige Reinigen des Autos nach der Wäsche
Ungeachtet der Wäsche nach dem letzten Wort der Technik, nach ihr muss man das Auto endgültig reinigen. Oft bearbeiten die Bürsten der Wäsche die Radnischen, die Räder und die Schwellen der Türen nachlässig. Die Rahmen der Türen und der Falte der Karosseriedetails muss man manuell vom Schwamm und dem Lappen reinigen. Im Winter, wenn das Wasser, das das Salz enthält, auf lakokrassotschnoj die Oberflächen, die inneren Oberflächen der Radnischen und auf dem Boden, öfter angehalten wird besuchen Sie die automatische Wäsche. Und obwohl Ihr Auto Fiesta wieder schnell verschmutzt werden wird, für den Rost bleibt es der geringsten Chance übrig, auf dem Auto gefestigt zu werden.

DER PRAKTISCHE RAT
Der Dörrkringel der Bremsen nach der Wäsche des Autos
Nach der Wäsche des Autos trocknen Sie die Bremsen unbedingt aus — erfüllen Sie etwas Probebremsen. Dabei verdampft das Wasser, das zwischen den Bremsbelägen und die Disks geriet.
Nach der langen Fahrt ins regnerische Wetter oder dem Winter trocknen Sie die Bremsen aus, bevor das Auto auf eine langwierige Haltestelle zu stellen. Dazu ist genug es ein wenig, auf den Letzten 100 m des Weges vor der Haltestelle zu bremsen. Diese "Übung" entfernt den feuchten Überfall des Schmutzes auf den Bremsdisks und den Trommeln, der beim Bremsen die Zeit des Einschlusses der Bremsen vergrössert.

Die Wäsche des Autos aus eigener Kraft
Wenn Sie wünschen, das Auto aus eigener Kraft auszuwaschen, klären Sie das Vorhandensein mojetschnoj die Plätze auf. Die Anlagen für die Wäsche von den eigenen Kräften — auch die gute Alternative: solche Anlagen neben den gewöhnlichen Mitteln bieten sogar die Apparate des hohen Drucks und die übrigen Nebenanlagen an, die Ihnen die Wäsche wesentlich erleichtern wird. Vor dem Anfang der Arbeiten prüfen Sie den Zustand der Bürsten unbedingt. Kann sein, Ihr Vorgänger hat von ihnen den Boden oder die Radnischen gerade gereinigt, und die Bürsten sind von den groben Teilchen des Schmutzes verschmutzt. Wie die Untersuchung es, die Kratzern auf lakokrassotschnuju die Oberfläche der Karosserie Ihres Autos aufgetragen sein können. Niemals waschen Sie das Auto in der hellen Sonne. Es ist für lakokrassotschnogo die Deckungen schädlich, da die kleinen Wassertröpfchen, wie die Vergrößerungsgläser gelten, — können die Teilchen des Staubes und der Kalk "prikipet" zu lakokrassotschnoj die Oberflächen.

Wenn Sie das Auto selbständig waschen
Wenn Sie das Auto selbständig waschen, muss man das Folgende haben:
– Die ausreichende Anzahl des Wassers. Wenn sich der Schmutz von der ungenügenden Anzahl des Wassers entfernt, so können die kleinen Teilchen des Staubes und des Sandes zum Schwamm geraten und, auf lakokrassotschnoj die Oberflächen die kleinen Kratzern bilden;
– Der Gartenschlauch mit der Düse oder wenigstens zwei Eimer mit dem Wasser;
– Die Bürste auf den Schlauch, den auswaschenden Schmutz;
– Die Handschuhe für das Aufwaschen oder den Schwamm nach jedem zweiten oder dritten Durchreiben tauchen Sie in den Eimer mit dem Wasser und otschimajte vollständig ein, damit sich im Strich oder porach der Schmutz nicht anhäufte;
– Die Bürste mit dem langen Griff für das Reinigen der schwer zugänglichen Stellen — der Reifen und der Radbogen;
– Den Schwamm mit groß porami, ideal herankommend für die Wäsche der großen Oberflächen;
– Den Schwamm für die Entfernung von des Glases der Insekten;
– Das große Stück des natürlichen Wildleders für das Durchreiben der Gläser, das die Glaser poliert und trocknet lakokrassotschnuju die Oberfläche aus;
– Die Eimer für das Aufwaschen vom Autoshampoo oder der Spülung der speziellen Wildlederserviette für die Gläser.

DIE PRAKTISCHEN RÄTE
Die wirksamsten Regimes der Arbeit mojetschnogo des Apparates des hohen Drucks
Die Temperatur des Wassers soll 60 °s nicht übertreten. Das viel zu heisse Wasser beschädigt die Gummidetails und den Schutz des Bodens.

Использование моечного аппарата высокого давления для мойки автомобиля
Die Abb. 3.4. Die Nutzung mojetschnogo des Apparates des hohen Drucks für die Wäsche des Autos


Den Regler des Drucks muss man auf den Druck nicht mehr als 30 Bar feststellen. Die Entfernung bis zum Auto — von 60 bis zu 80 siehe Bei der kleineren Entfernung und dem viel zu großen Druck es existiert die Gefahr der Beschädigung lakokrassotschnoj die Oberflächen Ihres Autos (die Abb. 3.4).
Bei der Wäsche des Motors kann das Wasser die Elektronik der Verwaltung des Motors arbeitsunfähig machen oder, durch den Einlasstrakt in den Motor geraten, was zu seiner ernsten Beschädigung bringen wird.
Niemals waschen Sie die Reifen vom starken Strahl des Wassers, da die Gefahr der Beschädigung der Seitenkanten der Reifen existiert.
Sogar kann in der verhältnismäßig großen Entfernung des Strahles von der Oberfläche nach der kurzen Zeit die Beschädigung erscheinen, die anscheinend unmerklich ist.

DAS TECHNISCHE WÖRTERBUCH
Die Mittel für die äusserliche Wäsche des Autos
 Das Autoshampoo.
Hilft leicht, die fetten Flecke mit lakokrassotschnogo die Deckungen zu entfernen.
 Das Autoshampoo mit dem Schutzbestand.
Verfügt über die Eigenschaften des Autoshampoos, jedoch schützt nach dem Austrocknen lakokrassotschnoje die Deckung vor den atmosphärischen Einwirkungen und verlängert die Frist des nächsten Polierens.
 Das Reinigungsmittel für die Reifen.
Entfernt fest w'ewschujussja den Bremsstaub und den Reiseschmutz.
 Das Mittel zum Abgang der Plastikdeckungen.
Neben den reinigenden Komponenten enthält auch die Farbmittel. Erfrischt die verschossenen Plastikstoßstangen. Wird und wird verteilt vom reinen Schwamm verteilt. Die Reste entfernen sich vom weichen Lappen.