4.3. Die Wäsche des Autos außen

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Schließen Sie alle Türen und die Fenster.
2. Reinigen Sie die Radnischen, die Kappen und die Schwellen. Sie können den bleibenden Schmutz bei der Wäsche auswaschen.
3. Waschen Sie den Boden vom Strahl ein Paar oder des Wassers aus. Im Winter reinigen Sie den Schmutz unbedingt, bevor die Wäsche des Autos zu beginnen. Es ist eines oder mehreren Males in Jahr empfehlenswert, das Auto zu heben und, den Zustand des Schutzüberzuges des Bodens anzuschauen.

Использование губки для удаления грязи из труднодоступных мест при мойке дисков колес
Die Abb. 3.5. Die Nutzung des Schwammes für die Entfernung des Schmutzes aus den schwer zugänglichen Stellen bei der Wäsche der Disks der Räder


4. Die Stahldisks der Vorderräder brauchen das häufigere Reinigen, da sich dort die große Menge der Reste des Verschleißes vom Bremsleisten versammelt, die sich beim Bremsen bilden. Reinigen Sie die Disks der Räder von den speziellen Reinigungsmitteln. Unbedingt beachten Sie die Bedienungsanleitung dieser Mittel. Nach der Reinigung waschen Sie die Reifen vom starken Wasserstrahl aus. Die Disks werden dienen ist länger, wenn vor der Wäsche, vom Schwamm den Schmutz aus den schwer zugänglichen Stellen (der Abb. 3.5) zu entfernen. Erstens entfernen Sie den festklebenden Schmutz vom kleinen Schwamm, dann waschen Sie die Disks zu Wasser unter dem Druck aus.
5. Die Raddisks aus den leichten Legierungen muss man regelmäßig zu Wasser und dem Waschmittel waschen. Dabei beachten Sie die äusserste Vorsicht, da die Aluminiumdisks für die alkalischen Reinigungsmittel sehr empfänglich sind.
Für das Reinigen des Reifens muss man vorläufig die Schutzkappe abnehmen. Es ist am besten, das Reinigen unter Ausnutzung des kalten Reinigungsmittels zu erfüllen, und meistens ist genügend es Autoshampoo.
6. Das Reinigen der Disks der komplizierten Form werden die Zahnbürsten erleichtern. Auch wird passend die Nutzung der Schutzpräparate. Den Staub vom Bremsleisten und den Schmutz werden durch die Schicht des Schutzpräparates nicht durchdringen.
Decken Sie mit dem Schutzpräparat die Bremsdisks und den Bremsleisten nicht ab.
Das vorläufige Erweichen des Reiseschmutzes
7. Vorläufig waschen Sie das Auto vom Wasserstrahl unter dem kleinen Druck aus. In mojetschnom den Apparat des hohen Drucks stellen Sie den Regler in die Lage "Abspülung fest".

Использование губки для мойки с большим количеством воды
Die Abb. 3.6. Die Nutzung des Schwammes für die Wäsche mit der großen Menge des Wassers


8. Mit Hilfe des Schlauches mit der Bürste, die Schwämme oder die Handschuhe waschen Sie immer die großen Oberflächen, seit sich dem Dach und nach unten (die Abb. 3.6 bewegend).
Immer tragen Sie vom Schwamm die große Menge des Wassers auf die Oberfläche des Autos auf.
9. Sie tragen den reinigenden Schaum von den kreisförmigen Bewegungen mit dem kleinen Druck auf. Lassen Sie dem Schaum die kurze Zeit, auf die Oberfläche einzuwirken.

Использование щетки-насадки для наиболее благоприятной мойки автомобиля. Специальные моечные добавки, подаваемые через щетку, растворяют застарелую грязь
Die Abb. 3.7. Die Nutzung der Bürste-Aufsatzes für die günstigste Wäsche des Autos. Speziell mojetschnyje lösen die Zusätze, die durch die Bürste gereicht werden, den veralteten Schmutz auf


10. Waschen Sie den Schmutz von der Bürste und zu Wasser aus dem Schlauch (der Abb. 3.7) aus. Für die Wäsche wählen Sie das Programm "Abspülung" aus eigener Kraft.
11. In die letzte Reihe waschen Sie die Räder von der Bürste und dem Schlauch.
12. Nach der Wäsche reiben Sie das Auto vom Wildleder sofort ab. Die in der Luft vertrocknenden Wassertröpfchen geben den grauen kalkigen Überfall ab, der lakokrassotschnuju die Oberfläche beschädigen kann.

Использование специальной замши для вытирания лакокрасочной поверхности. Она поможет вам быстро и эффективно высушить автомобиль. Для сушки лакокрасочной поверхности используйте специальную замшу – она не оставляет царапин на лакокрасочной поверхности
Die Abb. 3.8. Die Nutzung des speziellen Wildleders für wytiranija lakokrassotschnoj die Oberflächen. Sie wird Ihnen schnell und wirksam helfen, das Auto auszutrocknen. Für den Dörrkringel lakokrassotschnoj die Oberflächen verwenden Sie das spezielle Wildleder – sie gibt die Kratzern auf lakokrassotschnoj der Oberfläche nicht ab


13. Vor der Nutzung spülen Sie das Wildleder im reinen Wasser gut aus. Später legen Sie otoschmite, auf die große Oberfläche und langsam schlürfen Sie in der Richtung nach sich (die Abb. 3.8).
14. Nach jeder solcher Operation die Wildlederserviette spülen Sie und otoschmite gut aus. Die schwer zugänglichen Winkel reiben Sie vom baumwollenen Lappen oder der alten Wildlederserviette ab, schonen Sie neu — die Reste des Schmutzes werden sie beschädigen.
Sorgen Sie für die Sauberkeit der Gläser
15. Ende Wäsche geht die Reihe bis zu den äußerlichen Seiten der Fensterscheiben. Beim Reinigen der äußerlichen Seite der Gläser gelten Sie ebenso, wie beim Reinigen der inneren Seite. Prüfen Sie die Windschutzscheibe auf das Vorhandensein der Spuren von den Schlägen der Steine, der Kratzern und der Risse.
16. Die Bürsten der Scheibenwischer reiben Sie vom Schwamm oder dem trockenen Wildleder ab. Prüfen Sie die Gummibande der Bürsten auf das Vorhandensein der Beschädigungen und die Elastizität, ersetzen Sie sagrubewschije die Gummibande.
17. Nach der Wäsche prüfen Sie lakokrassotschnuju die Oberfläche, die Glaser der Scheinwerfer und die Vorderstoßstange auf das Vorhandensein des veralteten Schmutzes: die Reste der Insekten, der Kennzeichnungen der Vögel, die Reste des Blumenblütenstaubs und die Spritzer des Asphalts wirken aggressiv ein und sollen mit Hilfe des speziellen Lösungsmittels entfernt sein.
18. Das Mittel für die Entfernung der Spritzer des Asphalts darf man nicht auf frisch oder gerade erst repariert lakokrassotschnoj die Oberflächen verwenden: enthalten seiend im Mittel nach der Entfernung des Asphalts können die Lösungsmittel lakokrassotschnuju die Oberfläche beschädigen.

DER PRAKTISCHE RAT
Die Wäsche der Scheinwerfer

Схема отклонения и поглощения светового потока частицами грязи на стекле фары Hella
Die Abb. 3.9. Das Schema der Abweichung und der Absorption des Lichtstroms von den Teilchen des Schmutzes auf dem Glas des Scheinwerfers Hella: und — die Abweichung und die Absorption der Lichtstrahlen von den Teilchen des Schmutzes; b — die reinen Scheinwerfer (es gibt keine maximale Sicht, der Verblendung); mit — die verschmutzten Scheinwerfer (die verringerte Sicht, die große Verblendung)


Sie sollen die Scheinwerfer viel öfter, als das Auto Fiesta waschen. Die Teilchen des Schmutzes auf dem Glas können und absorbieren die Lichtstrahlen abschirmen, als dessen Ergebnis sich die beleuchtete Entfernung und die Helligkeit der Scheinwerfer verringern. Schon nach der halben Stunde der Fahrt können nach dem feuchten Weg des Scheinwerfers Ihres Autos Fiesta auf 60 % verschmutzt sein. Entsprechend verringert sich die Macht der Beleuchtung — die reale Gefahr für Sie und anderer Verkehrsteilnehmer. Das Schema der Abweichung und der Absorption des Lichtstroms von den Teilchen des Schmutzes ist auf der Abb. 3.9 vorgeführt.