11.11. Die Abnahme der Brennstoffpumpe auf den Autos mit den Benzinmotoren

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.
2. Klappen Sie vorwärts den Rücken des Rücksitzes auf und nehmen Sie den Schutzüberzug vom Fußboden der Karosserie ab.
3. Schalten Sie den Mehrkontaktstecker der Brennstoffpumpe aus.
4. Reinigen Sie den Tank und die angrenzenden Oberflächen.
5. Schalten Sie reichend und wiederkehrend topliwoprowody aus.

Использование специального инструмента Ford 23-026 для отворачивания стопорного кольца крепления топливного насоса в топливном баке
Die Abb. 10.7. Die Nutzung des speziellen Instruments Ford 23-026 für otworatschiwanija des Sperrrings der Befestigung der Brennstoffpumpe im Tank


6. Stellen Sie den Keil aus der festen Art des Baumes in den Sperrring ein und mit den leichten Schlägen des Hammers wenden Sie es ab. Die Servicezentren Ford verwenden dazu das spezielle Instrument 23-026 (die Abb. 10.7).
7. Vorsichtig dehnen Sie aus der Öffnung des Tanks die Pumpe und den Sensor des Niveaus des Brennstoffes aus.
8. Vor der Anlage der Pumpe reinigen Sie allen uplotnitelnyje die Oberflächen sorgfältig.
9. Ersetzen Sie die beschädigten Verlegungen und die Scheiben.
10. Nach den Zeichen stellen Sie in den Tank die Brennstoffpumpe und den Sensor des Niveaus des Brennstoffes fest.
11. Vor saworatschiwanijem des Sperrrings prüfen Sie die Richtigkeit der Anlage der Verlegung noch einmal.
12. Schalten Sie die Leitung zur negativen Klemme der Batterie an und werden die Zündung einschalten — die Pumpe soll sich auf 30 mit einreihen. Soviel wird die Zeit für die Bildung des Arbeitsdrucks im Stromversorgungssystem gefordert.
13. Prüfen Sie die Dichtheit der Stutzen topliwoprowodow.