12.4. Der Ersatz des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase, einschließlich den katalytischen Neutralisationsbehälter

Es ist die Beschreibung des Ersatzes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase in der Gebühr seit dem Vorderteil des Autos weiter gebracht. Beim Kauf der Ersatzteile vergessen Sie nicht, die neuen Bolzen, samokontrjaschtschijessja die Muttern und die Gummistützen zu erwerben.

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Heben Sie das Auto und festigen Sie es auf den Stützen. Bei allen Arbeiten mit dem System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase soll das Auto von den Stützen sicher festgelegt sein soll sogar bei den heftigen Rucken der abgesonderten Details nicht umgeworfen werden.

Расположение контактного разъема (1) датчика концентрации кислорода (2)
Die Abb. 11.2. Die Anordnung des Kontaktsteckers (die 1) Sensoren der Konzentration des Sauerstoffs (2)


2. Schalten Sie den elektrischen Stecker 1 aus (die Abb. 11.2,) des Sensors der Konzentration des Sauerstoffs, den Zustand des Geflechtes der Leitungen geprüft. Es wird die Isolierung um beide Leitungen brüchig oft sein oder das Anschließen zum Sensor des Sauerstoffs wird brüchig. Die beschädigten Stecker werden nicht repariert, deshalb man muss den Sensor des Sauerstoffs im Satz ersetzen.
3. Wenden Sie die Befestigung des Vorderteiles des Emfangsausblaserohres vom Abschlußkollektor ab und vorsichtig senken Sie sie.
4. Heben Sie das System der Ausgabe auf, nehmen Sie von den Gummistützen ab und ziehen Sie vom Auto heraus.
5. Trennen Sie die Rohre, die die Vorder- und hinteren Teile des Systems der Ausgabe verbinden.
6. Auf der Erde neben dem Auto sammeln Sie die Details des Systems der Ausgabe, sie nicht festigend. Die neuen Verlegungen und die Vereinigungen der Rohre schmieren Sie mit dem hitzebeständigen Schmieren ein, damit nachher sie frei getrennt wurden.
7. Hängen Sie das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase auf den Gummistützen zum Boden des Autos auf.
8. Priwernite den Vorderteil des Emfangsausblaserohres zum Abschlußkollektor.
9. Die Gummistützen sollen die Kraft der Schwere des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase gleichmäßig wahrnehmen.


Расположение системы выпуска отработавших газов на одинаковом расстоянии от теплозащитных пластин под топливным баком
Die Abb. 11.3. Die Anordnung des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase in der identischen Entfernung von den Wärmeschutzplatten unter dem Tank


10. Alle Elemente des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase sollen sich mit gleichem Abstand von der Karosserie (nicht weniger als 25 mm bis zum Boden der Karosserie und der Wärmeschutzplatten) befinden. Umdrehend oder, in der längslaeufigen Richtung schiebend, stellen Sie die Rohre und die Dämpfer mit gleichem Abstand von der Karosserie (der Abb. 11.3) fest.
11. Sicher festigen Sie das Ausblaserohr auf dem Vorderflansch und festigen Sie von den Klammern, das Montageschmieren verwendend.
12. Senken Sie das Auto.
13. Erfüllen Sie die Probefahrt, dabei sollen die Elemente des Systems der Ausgabe gleichmäßig erwärmt werden.
14. Zum Schluss prüfen Sie die Zuverlässigkeit aller Befestigungen und die Dichtheit des Systems.