12.3. Die Prüfung des technischen Zustandes der Elemente der Aufhängung und des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase

Das Emfangsausblaserohr priwernuta zum Abschlußkollektor, und das ganze System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase nimmt sich zum Boden des Autos mit Hilfe der elastischen Gummistützen für die Verkleinerung der Vibration vom Durchgang der durcharbeitenden Gase zusammen. Im normalen Zustand ist das System frei, ohne Anstrengung und mit dem ausreichenden Spielraum von den Elementen der Karosserie bestimmt.

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
Расположение резиновых опор крепления системы выпуска отработавших газов к днищу автомобиля
Die Abb. 11.1. Die Anordnung der Gummistützen der Befestigung des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase zum Boden des Autos


1. Prüfen Sie die Gummistützen auf die Zerbrechlichkeit, die Abwesenheit der Risse oder anderer Defekte und ersetzen Sie sie (die Abb. 11.1) notfalls.
2. Für die Prüfung schieben Sie nach links-Recht das Ausblaserohr neben den Gummistützen zu.
3. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit des Zuges boltowych der Vereinigungen des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase, des Abschlußkollektors und der Träger, aber verwenden Sie die übermäßige Bemühung nicht, die die Details beschädigen kann.
4. Beim arbeitenden Motor verstopfen Sie vom alten Lumpen das Ende des Ausblaserohres. Durch den kurzen Zeitraum soll der Motor stehenbleiben. Wenn Sie das Zischen und den Motor ungehindert hören arbeitet weiter, bedeutet es, dass das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase negermetitschna.
5. Tauber, als gewöhnlich, der Laut des Auspuffes und das Knacken bezeichnen bei der Umstellung des Ausblaserohres auf die Korrosion des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase.
6. Vom Hammer gründlich prostutschite der abgenommene intakte Dämpfer. Sie tragen die Schläge unter dem Winkel zur Oberfläche des Dämpfers nicht auf. Wenn bei jedem Schlag der klangvolle Laut klingt, bedeutet es, dass das Metall von der Korrosion noch nicht beschädigt ist. Wenn an einigen Stellen der Laut von den Schlägen tauber sein wird, so ist die äusserliche Hülle von der Korrosion schon geschwächt und bald wird verbrennen, besonders in die Winterjahreszeit, wenn auf die Reisedeckung das Salz auseinanderwerfen.