3.3. Das Instrument

Bei der Durchführung der Reparaturarbeiten auf Ihrem Auto verwenden Sie nur das gute Instrument. Prüfen Sie es, bevor die Arbeit zu beginnen. Beim Kauf wählen Sie nur das Instrument, das aus den hochwertigen Materialien hergestellt ist. Das gute Instrument bleibt auf den Ladentischen der Geschäfte sehr selten zu lange liegen. Sie werden es nur in den spezialisierten Geschäften finden. Wenn Sie das Auto vom Fall zum Fall reparieren, so ist das folgende Werkzeugbesteck ausreichend:

Набор отверток для шлицевых, крестовых и Torx-винтов
Die Abb. 2.2. Der Satz der Schraubenzieher für schlizewych, krestowych und der Torx-Schrauben


– Der Satz der Schraubenzieher mit dem nicht durchschlüpfenden Griff für schlizewych, krestowych und der Torx-Schrauben (der Abb. 2.2);

Набор рожковых и накидных гаечных ключей
Die Abb. 2.3. Der Satz roschkowych und nakidnych der Schraubenschlüssel


– Der Satz roschkowych und nakidnych der Schraubenschlüssel (der Abb. 2.3). Es ist Gut, auf zwei Schlüsseln vom Umfang von 6 bis zu 19 mm zu haben. Die Schlüssel SW 10, 13, 17 und 19 mm wäre es wünschenswert, kombiniert (nakidnoj/roschkowyj) zu haben;

Свечные ключи
Die Abb. 2.4. Die Kerzenschlüssel


– Der Schlüssel für die Zündkerzen — speziell torzowyj der Schlüssel mit der Gummiverdichtung (der Abb. 2.4);


Набор ключей с шестигранным профилем размером от 2 до 8 мм
Die Abb. 2.5. Der Satz der Schlüssel mit schestigrannym vom Profil vom Umfang von 2 bis zu 8 mm


– Der Satz der Schlüssel mit schestigrannym vom Profil (der Abb. 2.5) von den Umfängen von 2 bis zu 8 mm;


Бокорезы (1), универсальные пассатижи (2) и разводные плоскогубцы (3), с помощью которых можно согнуть, зафиксировать, повернуть и разъединить почти все детали в вашем автомобиле
Die Abb. 2.6. Bokoresy (1), universell passatischi (2) und raswodnyje die Flachzangen (3), mit deren Hilfe man biegen kann, festlegen, umdrehen und fast alle Details in Ihrem Auto trennen


– bokoresy 1 (die Abb. 2.6), universell passatischi 2 und raswodnyje die Flachzangen 3 (die Länge nicht weniger als 240 mm). Mit Hilfe dieser Instrumente können Sie biegen, festlegen, umdrehen und fast alle Details und die Materialien in Ihrem Auto trennen;

Набор молотков, состоящий из стального молотка (1) (рекомендуемая масса — около 300 г), алюминиевого и пластмассового молотков (2), применяемых для литых и закаленых деталей, подшипников
Die Abb. 2.7. Der Satz Hämmer, der aus dem Stahlhammer (1) besteht (die empfohlene Masse — daneben 300), der Aluminium- und Plasthämmer (2), die für Guß- und sakalenych die Details verwendet werden, der Lager


– Der Satz Hämmer, der aus dem Stahlhammer 1 besteht (die Abb. 2.7) (die empfohlene Masse — daneben 300), der Aluminium- und Plasthämmer 2. Der Stahlhammer zusammen mit dem Locheisen wird, zum Beispiel, die fest festgezogenen Bolzen befreien. Für die empfindlichen Details, solcher wie die Lager, die Guß- oder abgehärteten Details, wird der Plast- oder Gummihammer 2 verwendet;

Кернер (1) для наметки места для сверления, зубило 2 (с закаленной рабочей частью) для отворачивания приржавевших болтов и гаек и пробойники 3 (диаметром 3 и 6 мм) для работ на шасси, двигателе и тормозной системе
Die Abb. 2.8. Kerner (1) für nametki die Stellen für das Bohren, den Meißel 2 (mit dem abgehärteten Arbeitsteil) für otworatschiwanija prirschawewschich der Bolzen und der Muttern und das Locheisen 3 (den Durchmesser 3 und 6 mm) für die Arbeiten auf dem Fahrgestell, den Motor und das Bremssystem


– kerner 1 (die Abb. 2.8) für nametki die Stellen für das Bohren, den Meißel 2 (mit dem abgehärteten Arbeitsteil) für otworatschiwanija prirschawewschich der Bolzen und der Muttern, das Locheisen 3 (den Durchmesser 3 und 6 mm) für die Arbeiten auf dem Fahrgestell, den Motor und das Bremssystem;

Электромонтажные клещи (1) для работ с элементами электрооборудования и электрическими цепями, универсальные плоскогубцы (2) с изолированными ручками для контактных разъемов и соединений проводов, электрический пробник (3) с проводом «массы» и отвертка (4) с изолированной ручкой
Die Abb. 2.9. Die Elektromontagezange (1) für die Arbeiten mit den Elementen der elektrischen Ausrüstung und den elektrischen Ketten, die universellen Flachzangen (2) mit den isolierten Griffen für die Kontaktstecker und die Vereinigungen der Leitungen, elektrisch probnik (3) mit der Leitung "der Masse" und der Schraubenzieher (4) mit dem isolierten Griff


– Für die Arbeiten mit den Elementen der elektrischen Ausrüstung und den elektrischen Ketten werden die Elektromontagezange 1 (die Abb. 2.9), für die Kontaktstecker und die Vereinigungen der Leitungen — die universellen Flachzangen 2 mit den isolierten Griffen, elektrisch probnik 3 mit der Leitung "der Masse" und der Schraubenzieher 4 (die Umfänge 1, 2, 3) mit dem isolierten Griff empfohlen;

DER PRAKTISCHE RAT
Der Bordsatz des Instruments

Бортовой комплект инструмента
Die Abb. 2.10. Der Bordsatz des Instruments: 1 – die Laterne; 2 – die universellen Flachzangen; 3 – die elektrische Leitung; 4 – das Isolierband; 5 – der Satz der Schutzvorrichtungen; 6 – der Satz der Leitungen für den Start des Motors; 7 – der Satz der Lampen; 8 – ballonnyj der Schlüssel; 9 – buksirowotschnyj das Tau


Prüfen Sie ukomplektowannost Ihres Autos vom Instrument, da das Instrument, das in der Garage bewahrt wird, Ihnen im Weg nicht helfen wird. Mit dem Heber und dem Schraubenzieher ist Ihr Auto schon bestückt. Für die lokale Beleuchtung legen Sie in den Satz die Laterne 1 (die Abb. 2.10). Bei dem unzuverlässigen Kontakt oder der getrennten Vereinigung der Leitungen Ihnen werden die universellen Flachzangen 2, die elektrische Ersatzleitung 3 und das Isolierband 4 helfen. Auch ist nötig es den Satz der Lampen 7 und der Schutzvorrichtungen 5, buksirowotschnyj das Tau 9, den Satz der Leitungen 6 für den Start des Motors und ballonnyj den Schlüssel 8 für die Räder zu haben. Das auch vorhandene Nachschlagewerk nach der Reparatur bewahren Sie besser im Auto, als zu Hause auf dem Buchregal.

Набор (2), содержащий торцовые головки на 10–32 мм, шарнирный элемент, длинную/короткую ручку, отвертку и торцовые головки (1) с храповой рукояткой с четырехгранником на 1/2 дюйма
Die Abb. 2.11. Der Satz (2), der torzowyje den Köpfe auf 10–32 mm enthält, scharnirnyj das Element, den langen/kurzen Griff, den Schraubenzieher und torzowyje die Köpfe (1) mit chrapowoj vom Griff mit dem Vierflächner auf 1/2 Zölle


– Für die Arbeiten in der motorischen Abteilung, unter dem Auto, auf dem Fahrgestell, sowie ist es auf der Mehrheit der zusätzlichen Anlagen empfehlenswert, torzowyje die Köpfe mit chrapowoj vom Griff 2 (die Abb. 2.11) mit dem Vierflächner auf 1/2 Zölle und den Satz 1 (torzowyje die Köpfe auf 10–32 mm, scharnirnyj das Element, den langen / kurzen Griff und den Schraubenzieher) zu verwenden. Für die Arbeiten im Salon des Autos ist solcher Satz (mit dem Vierflächner auf 1/4 Zölle) auch notwendig. Neben kreuzförmig, schlizewymi, den Torx-Schrauben und den Plastikklinken-Klipps verwenden die Produzenten die Bolzen mit den Umfängen des Kopfes von 6 bis zu 13 mm vorzugsweise.